Sanitätshund


Sanitätshund
  1. Lauffreudigkeit des Hundes
  2. Guter Appell
  3. Hund muss seinem Führer einen Gegenstand bringen und ihm diesen übergeben
  4. Motivation und Geduld des Hundeführers

Für die effektive Sanitätsausbildung sollte der Hund aber schon geistig und körperlich erwachsen und belastbar sein. Er sollte auch Lauffreudig sein und Freude an Personen haben. 

Preis:

Mitglieder Fr. 0.00

AUSKUNFT UND Margrit Zumkeller
Tel. 044 840 28 97

E-Mail: wm.zumkeller(at)bluewin.ch